endeit + 46 73 267 0493 contact@adulistravel.com

Einloggen

Anmelden

Nachdem Sie ein Konto erstellt haben, können Sie Ihren Zahlungsstatus verfolgen, die Bestätigung nachverfolgen und die Tour auch nach Abschluss der Tour bewerten.
Nutzername*
Passwort*
Kennwort bestätigen*
Vorname*
Nachname*
Geburtsdatum*
E-Mail*
Telefon*
Land*
* Wenn Sie ein Konto erstellen, sind Sie mit unserem Konto einverstanden Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung .
Bitte stimmen Sie allen Geschäftsbedingungen zu, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren

Schon ein Mitglied?

Einloggen
+ 46 73 267 0493 contact@adulistravel.com
endeit

Einloggen

Anmelden

Nachdem Sie ein Konto erstellt haben, können Sie Ihren Zahlungsstatus verfolgen, die Bestätigung nachverfolgen und die Tour auch nach Abschluss der Tour bewerten.
Nutzername*
Passwort*
Kennwort bestätigen*
Vorname*
Nachname*
Geburtsdatum*
E-Mail*
Telefon*
Land*
* Wenn Sie ein Konto erstellen, sind Sie mit unserem Konto einverstanden Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung .
Bitte stimmen Sie allen Geschäftsbedingungen zu, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren

Schon ein Mitglied?

Einloggen

Eritrea Urlaub Leitfaden

Beliebte Touren

Entdecken Sie die Orte, an denen Sie noch nie waren

Es wurde von den Italienern benannt, die das Land kolonisierten, bevor sie sich nach dem Zweiten Weltkrieg den Alliierten ergaben. Eritreische Denkmäler sind daher ein Zeugnis der italienischen Präsenz

Überlegen sie,
Eine kurze reise nach Eritrea zu unternehmen?

ERITREA URLAUB

Denken Sie an eine kurze Tour durch Eritrea? Sie erhalten die beste Unterkunft in einer der großartigsten und ruhigsten Städte Eritreas – Asmara, Massawa oder Keren. Buchen Sie immer im Voraus. Die Erkundung historischer Ansichten dieses Landes hört nicht bei Massawa und Asmara auf. Die Städte im südlichen Bereich bieten auch viele attraktive Orte. Dieser Ort fühlt sich an wie ein Zuhause voller ethnischer Orte. Jeder der Spots spiegelt seine eigene Kultur wider.

WARUM ERITREA BESUCHEN?

Für jeden, der Eritrea besuchen möchte, ist Asmara höchstwahrscheinlich die allererste Anlaufstelle. Asmara ist bekannt als eine der angenehmsten Städte Afrikas, die an der Seite eines Steilhangs im Break Valley sowie im eritreischen Hochland liegt.

Gegründet im 12. Jahrhundert, umfasste sie zunächst vier Dörfer, und im 16. Jahrhundert war sie bereits eine bedeutende Stadt. Der Name leitet sich von diesen ursprünglichen Orten ab und ist eine italienisierte Version der “4 vereinten” Dörfer. Es erlangte Bekanntheit, als im 19. Jahrhundert ein vom äthiopischen Herrscher beauftragter regionaler Gouverneur seine Ressourcen dorthin verlegte und auch eine wichtige Industrie etablierte.

Asmara Art Déco

1889 wurde Asmara von italienischen Truppen besiedelt, die ein afrikanisches Imperium errichten wollten, und es entstanden zahlreiche fantastische Beispiele der Art-Déco-Architektur, von denen die meisten noch heute erhalten sind.

Fiat Tagliero Building - things to see and do in Eritrea

Asmara hatte in den 1930er Jahren eine große italienische Gemeinde, doch davon ist heute fast nichts mehr zu sehen. Nachdem die Italiener während des 2. Weltkrieges aus dem Land gedrängt wurden, wurde Asmara von den Briten zur Verfügung gestellt, bevor Eritrea ordnungsgemäß in die Politik Äthiopiens überging.

Das heutige Asmara mit seinen raffinierten, von Händen gesäumten Straßen ist ein großartiges Gebiet, um herumzustreifen und die alten Art-Déco-Gebäude zu bewundern, aber auch die zahlreichen anderen Entwürfe der Architektur des frühen 20.

Sie können auch einen Flug auf einem der traditionellen Rösser und Karren machen, die immer noch durch die Straßen fahren. Es hat einen ausgezeichneten Markt und ist auch mit winzigen italienischen Design-Cafés bevölkert, in denen man sowohl einen Cappuccino bekommt als auch entspannt den Globus beobachten kann. Im Gegensatz zu vielen anderen Städten in Eritrea blieb sie während des dreißigjährigen Unabhängigkeitskrieges gegen Äthiopien weitgehend unbeschädigt.

Eritrea Urlaub Sites

Top Touristenattraktionen in Eritrea. Nationalmuseum Asmara, archäologische Stätte von Adulis, archäologische Stätte von Matara, Dahlak-Inseln, Besucher werden die verschiedenen Arten von Attraktionen lieben.

ALLE ZEITEN BESTE

Der Dahlak Marine National Park

Der Marine Park befindet sich im Dahlak Marine Archipel des Roten Meeres. Die Region ergab sich während des Streits zwischen Eritrea und Äthiopien. Es gibt über 350 Angel- und Tauchplätze. Es ist sogar möglich, zerstörte Schiffe in den Gewässern zu betrachten.

Dieser Park liegt an den unteren Hängen eines Berges. Das Gebiet erstreckt sich von einer Höhe von 900 m bis 2400 m über dem Meeresspiegel. Es gibt ebenfalls eine große Anzahl von Vögeln in der Region. Die Nationalparks von Eritrea haben mehrere Besucher angezogen.

ALLE ZEITEN BESTE

Der Semenawi-Nationalpark

ALLE ZEITEN BESTE

Archäologische Stätte Qohaito

Eritrea hat nach dem Niltal die zweithöchste Dichte an antiken archäologischen Stätten in Afrika. Es gibt ungefähr 2000 identifizierte archäologische Stätten, und es müssen noch viele weitere entdeckt und ausgegraben werden. Unter diesen die archäologischen Stätten von Adulis, Qohaito, Keskese, Tekhonda’e (oder Toconda) und Metera.

ERITREA URLAUB

Übernachtungsmöglichkeiten in Eritrea

Eritrea ist voller aufregender und luxuriöser Orte. Eine der bekanntesten Städte Eritreas ist Asmara. Es hat eine gute Auswahl an Unterkünften für den Touristen. In einigen Ländern haben Sie möglicherweise Probleme, eine qualitativ hochwertige Unterkunft zu finden, jedoch nicht in Eritrea. Sie werden zu den Top-Hotels in Asmara gehen. Ebenso haben Keren und Massawa auch eine große Auswahl an kleinen Hotels.

Der Ort ist es wert, im Voraus für Eritrea-Touren gebucht zu werden. Die Preise dieser Unterkunft sind etwas niedriger als die des Hotels Asmara. Alle Hotels bieten Vollpension an.

Die Architektur von 1890-1940 in Asmara. Eine hübsche Hauptstadt, in die man sicher gehen kann.

Interessante Ruinen Qohaito vor etwa 2500 Jahren. ist berühmt für seine archäologischen Überreste von Auxmite ist berühmt für seine archäologischen Überreste von Auxmite

Die italienischen, britischen und eritreischen Kriegsfriedhöfe außerhalb von Asmara und Keren.

ERITREA URLAUB

Höhepunkte Der Rundreise in Eritrea

Die unverwechselbare Flora und Avi-Fauna von Eritrea. Die wunderbaren Dampfzüge fahren im Zick-Zack von Asmara die Böschung hinunter in Richtung Tieflandküstenebene.

ANGEBOT ERHALTEN!

Kümmern Sie sich nicht um Ihren Urlaub, lassen Sie uns das für Sie erledigen. Wir werden Ihnen die besten Preise und Angebote zukommen lassen.