Die Danakilsenke in Eritrea

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Ein VPN ist ein wesentlicher Bestandteil der IT-Sicherheit, unabhängig davon, ob Sie gerade ein Unternehmen gründen oder bereits betriebsbereit sind. Die meisten Geschäftsinteraktionen und Transaktionen finden online und VPN statt
Afar Dreieck oder Afar Depression

Die Danakilsenke ist in vielerlei Hinsicht die einzigartigste aller Touristenattraktionen in Eritrea. Sie wird auch Dankalia genannt und ist die heißeste Region der Welt. Das Wetter, die Wasserknappheit und die Bodenbeschaffenheit machen sie zu einem der unwirtlichsten Orte der Erde.

Aber Moment mal; diese Beschreibung ist zwar sehr zutreffend, aber in Bezug auf die Danakilsenke gleichzeitig auch sehr irreführend. Es handelt sich hier nicht nur um eine Wüste oder schroffe Berge, sondern auch um einen Ort mit vielen geographischen Wundern und Geheimnissen. Noch außergewöhnlicher ist die Tatsache, dass diese Region als die Wiege der Menschheit gilt, d.h. als der Ort, an dem sich der anatomisch moderne Mensch entwickelt hat. Höchstwahrscheinlich war die Senke in jenen frühen Perioden der menschlichen Evolution nicht so unwirtlich. Die Senke ist das Ergebnis der Divergenz von drei tektonischen Platten, was ein sehr seltenes geologisches Phänomen ist.

Abgesehen von der geologischen Seltsamkeit ist die Danakilsenke in Eritrea auch die Heimat vieler Tier- und Pflanzenarten. Zu den Wildtieren, denen Sie begegnen könnten, gehören Tüpfelhyäne, Schabrackenschakal, Abessinischer Hase, gemeines Warzenschwein, Eichhörnchen, Klippschliefer, Gazelle, Strauß, Araber- und Koritrappe, Senegalracke und viele andere.

Lassen Sie uns ein wenig mehr über die einzigartigen und geheimnisvollen Orte der Danakilsenke erfahren, für die sie weltweit sehr berühmt ist.

Afrikas großer Grabenbruch

Die Danakilsenke in Eritrea ist Teil des großen ostafrikanischen Grabenbruchs. Der Grabenbruch ist etwa 6.400 Kilometer lang und etwa 30-40 Kilometer breit. Er ist einer von nur zwei aktiven Grabentäler der Welt, der andere ist die 2000 Kilometer lange Baikal-Grabenzone in Sibirien, Russland. Das gesamte Grabenbruchtal ist voller geologischer Wunder. So viele, dass es an den meisten Orten nicht einmal wie ein Teil unserer Erde aussieht. An einigen Stellen hat es große Vulkankrater, von denen einige ständig aktiv sind. An manchen Stellen ist das Land gelblich mit Schwefel und Schwefelsäure. Es könnte sein, dass man weißen Sand mit schwarzen Bergen und blauem Himmel im Hintergrund sieht.

Die legendären Nomaden – das Volk der Afar

Es erscheint unwahrscheinlich, dass Menschen in einem so unwirtlichen Umfeld der Danakilsenke ihr Leben über einen langen Zeitraum aufrechterhalten können. Aber es ist die Heimat von legendären Nomaden – dem Volk der Afar. Sie gelten als das widerstandsfähigste Volk der Erde. Die meisten Afar bauen Salz aus trockenen Salzseen der Danakilsenke ab und verkaufen es auf Märkten in nahe gelegenen Städten. Einige hüten auch Ziegen und Schafe und ziehen immer weiter auf der Suche nach Land mit etwas Wasser, Gras und Büschen. Sie sind sehr gastfreundlich und betrachten es als ihren Stolz, Besuchern in ihren Gebieten zu bewirten.

Dorf Badda

Das kleine Dorf Badda dient als Tor zur Danakilsenke in Eritrea. Das Dorf liegt etwa 50 Meter unter dem Meeresspiegel. Badda bedeutet in der Sprache des Afar-Volkes „das tote Meer“. Das Dorf Badda ist auch für den schönen See Badda bekannt. Der See, der sich innerhalb des Kraters eines erloschenen Vulkankraters gebildet hat, ist voller türkisfarbener Juwelen tief im Seegrund (50-100 Meter).

Reisen in die Danakilsenke

In Anbetracht des Charmes, der Schönheit, des Geheimnisses und der Wunder der Danakilsenke ist es der Traum eines jeden Touristen die Senke zu bereisen und zu erkunden. Die Belohnung für den Besuch ist jedoch keine leichte Aufgabe. Für die Bereisung solcher Orte benötigt man Stärke und viel Proviant in den klimatisierten Fahrzeugen. In Eritrea ist der beste Einstieg in die Danakilsenke das Dorf Badda. Die Reise tief in die Senke mag sehr abenteuerlich und einzigartig in der Erfahrung sein, es können aber auch problemlos einige Orte am Rande der Region besucht werden.

Verlassen Sie eine Wiederholung

Login